Was ist ein zeitversetztes Videointerview von Visiotalent?

Ornella
Ornella
  • Aktualisiert

Haben Sie sich vor ein paar Tagen, Stunden oder Minuten für eine Stelle beworben und gerade eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, sich auf Video aufzunehmen? Dann haben Sie eine gute Nachricht: Sie haben eine neue Phase des Einstellungsverfahrens erreicht.

Das Einstellungsteam des Unternehmens, bei dem Sie sich beworben haben, möchte mehr über Sie erfahren und Ihnen einige Fragen stellen, die Sie per Video beantworten sollen.

Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, neben Ihrem Lebenslauf mehr über sich und Ihre Beweggründe zu erzählen.

Wie funktioniert das Ganze?

Sie haben eine Einladung zur Registrierung in Ihrem Posteingang erhalten. Diese E-Mail enthält Ihren Bewerber-Zugangscode.

Sie haben 2 Möglichkeiten:

- Verwenden Sie Ihren Computer, indem Sie unten in der Einladungs-E-Mail auf "Ich melde mich an" klicken.

- Verwenden Sie Ihr Smartphone, indem Sie unten in der Einladungs-E-Mail auf "Ich registriere mich" klicken.

Sobald Sie eingeloggt sind, folgen Sie einfach den Anweisungen und nutzen Sie unser Schulungsmodul, um sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Wie Sie sehen werden, ist das alles sehr einfach.

Sobald Sie geübt haben, ist es Zeit, sich wirklich zu registrieren.

Der Personalverantwortliche hat einige Fragen vorbereitet, die sich von den Übungsfragen unterscheiden, also... es liegt an Ihnen!

War dieser Beitrag hilfreich?

1784 von 1924 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.